Kilometergeld hinzufügen

Eine der verschiedenen Kostenarten in Declaree ist das Kilometergeld. Ein Mitarbeiter kann pro geschäftlich gefahrenem Kilometer eine festen Betrag vom Arbeitgeber rückerstattet bekommen. 

Das Kilometergeld kann hinzugefügt werden indem unter 'Kosten hinzufügen' auf 'Kilometergeld hinzufügen' geklickt wird. Als nächstes kann man eine Beschreibung der Reise eingeben und, sofern nötig, die entsprechende Rate auswählen. Auf der rechten Seite können die Abfahrts- und Ankunftsadresse der Reise eingegeben werden. 

Declaree___die_Reisekosten_App.png

Die Entfernung zwischen Abfahrts- und Ankunftsadresse wird basierend auf den Informationen aus Google Maps berechnet. 

Declaree___die_Reisekosten_App.pngSind Sie einen Umweg gefahren? Fügen Sie dann einen weiteren Ort hinzu indem sie auf 'Hinzufügen' klicken. 


Kilometergeld mit der Declaree Smartphone App hinzufügen 

In der Smartphone App können Sie Kilometergeld hinzufügen indem Sie unter 'Ausgaben hinzufügen' das 'Kilometergeld' auswählen. Nachdem Sie die Beschreibung eingegeben haben, können Sie im nächsten Schritt die Abfahrts- und Ankunftsadresse eingeben wenn Sie auf 'Distanz' klicken. Die Entfernung wird dann automatisch berechnet.  

WhatsApp_Image_2020-06-11_at_15.48.07__2_.jpeg WhatsApp_Image_2020-06-11_at_15.48.07__1_.jpeg  WhatsApp_Image_2020-06-11_at_15.48.07.jpeg

Android Screenshots

💪 Pro-Tipp: 

Fahren Sie oft die selbe Strecke? Wählen Sie in einem Mal mehrerer Daten aus, sodass Sie nicht jedes Mal aufs Neue dieselbe Deklaration hinzufügen müssen.  

Fahren Sie an mehreren Adressen vorbei? Wählen Sie dann ‚hinzufügen’ und fügen Sie dann die Adressen Ihrer Fahrt hinzu. Wenn Sie diesen Weg auch auf dem Rückweg nehmen, klicken Sie auf ‚Rückfahrt’, sodass ein Häkchen erscheint.