Weitere Felder hinzufügen

Möchten Sie zusätzliche Informationen für den Export in Ihre Verwaltungs- oder Buchhaltungssoftware hinzufügen? Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder, um zusätzliche Daten von Benutzern, Berichten oder Ausgaben zu erfassen.

Navigieren Sie zu Verwalten > Weitere Felder. Klicken Sie oben auf der Seite auf 'Neu hinzufügen' und wählen Sie den Feldtyp aus, den Sie erstellen möchten.

Arten von Feldern

Benutzerfeld

Ein benutzerdefiniertes Feld für Benutzer kann beispielsweise verwendet werden, um Abteilungen oder feste Kostenstellen zu erfassen. Sobald das Feld erstellt ist, wird es im Profil des Benutzers angezeigt. Sie können auch Benutzeruploads verwenden, um diese Felder auszufüllen.

Berichtsfeld

Die Erstellung eines neuen Berichtsfelds bedeutet, dass dieses Feld in jedem Bericht verfügbar ist. Wie bei anderen Feldtypen können Sie hieraus ein Dropdown-Menü oder ein Freitextfeld machen. Sie können auch angeben, ob das Feld erforderlich ist. Wenn es erforderlich ist, kann ein Benutzer seinen Bericht nicht speichern, ohne eine Auswahl zu treffen oder etwas auszufüllen.

Ausgabefeld

Benötigen Sie zusätzliche Informationen für eine Ausgabe neben den Standardfeldern? Erstellen Sie dann ein benutzerdefiniertes Ausgabefeld. Dieses Feld wird in jeder Ausgabe angezeigt.

Tipp: Fügen Sie nur Felder hinzu, die wirklich erforderlich sind, da zu viele Felder die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen können.

Feldinformationen

Für die oben genannten Optionen stehen verschiedene Felder zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Feldern:

  • Name: Der Name des Feldes, wie er für den Benutzer sichtbar ist.
  • Art: Wählen Sie zwischen einem freien Eingabefeld (Freitextfeld) oder einem Dropdown-Menü, aus dem der Benutzer auswählen kann.
  • Kategorie: Legen Sie die Sichtbarkeit des Feldes basierend auf spezifischen Kategorien fest.
  • Sortieren: Bestimmen Sie die Anzeigereihenfolge der Felder.
  • Ursprung: Zeigen Sie dieses Feld nur an, wenn ein anderes Feld einen Wert enthält.
  • Platzhalter: Geben Sie eine Vorschlag oder eine kurze Erklärung an, die im Feld angezeigt wird.
  • Standardwert: Legen Sie einen Standardwert für jedes neu erstellte Feld fest.
  • Erforderliches Feld: Machen Sie das Ausfüllen dieses Feldes für Benutzer erforderlich.
  • Benutzer darf dieses Feld bearbeiten: Legen Sie fest, ob der Benutzer den Wert dieses Feldes ändern darf.
  • Benutzerstandard zulassen: Erlauben Sie Benutzern, einen Standardwert in ihrem Profil festzulegen.
  • In Berichtskopf anzeigen: Geben Sie an, ob der Wert im Kopf jedes Berichts angezeigt werden soll.